Ziehen den Staub magisch an – Swiffer Staubmagnet XXL und Bodenwischsystem im Test

Ihr Lieben,

wie ihr gemerkt habt, war es gut 14 Tage ruhig auf meinem Blog, was daran liegt, dass ich mich gerade auf eine wichtige Prüfung vorbereite und zum anderen, da ich letzte Woche Geburtstag hatte und mein Vater zu Besuch war und da konnte und wollte ich nicht bloggen, sondern einfach die Zeit mit meinem Papa genießen.

Heute melde ich mich nun seit langem mal wieder mit einem Produkttest zurück und zwar mit dem Swiffer Staubmagnet XXL und dem Bodenwischsystem. Ich habe freundlicherweise von Blogabout.it sowohl den Swiffer Staubmagnet XXL als auch das Swiffer Bodenwischsystem kostenlos zur Verfügung gestellt bekommen und habe in den letzten Wochen munter vor mich hin gewischt und gewedelt:-)

IMG_4433[1]

Wir haben eine 160 Quadradmeter Wohnung, von der bis auf den Dachboden alle Zimmer mit Laminat oder Fließen ausgelegt sind, so dass sich ständig Staub ansammelt und ich mit dem Saugen gar nicht hinterher komme. Wenn ich mit dem Staubsauger am Ende der Wohnung angekommen bin, liegt in der Küche schon wieder Staub und ich werde wahnsinnig bei diesem Zustand. Zudem komme ich mit unserem schnurlosen Staubsauger auch nicht unter unser Bett und das Ledersofa und die beiden ständig hin- und herrücken ist wirklich keine Option.

Das Bodenwischsystem

IMG_4437[1]

Erste Schritte

Umso froher war ich, als ich das Bodenwischsystem ausprobieren konnte. Die Handhabung ist denkbar leicht: den Stab zusammenstecken (er besteht aus 3 einzelnen Stäben mit einem Griff), ein Wischtuch auf den Boden legen, den Staubmagnet draufstellen und das Tuch einfach in die Gummihalterungen einklemmen und schon kann losgewischt werden.

IMG_4436[1]

Handhabung und Ergebnis

Der Name verspricht wirklich nicht zu viel:  der Staub und auch die fiesen kleinen Wollmäuse bleiben einfach an dem Tuch hängen und erst wenn das Tuch wirklich wirklich voll mit Staub ist nimmt es natürlich nichts mehr auf. Ich habe das Tuch zwischendurch einfach draußen ausgeschüttelt und dann konnte ich noch ein wenig mit dem gleichen Tuch weiterwischen. Für unsere große Wohnung brauche ich 2 Tücher, was ich wirklich ok finde. Toll ist auch, dass man den Staubmagnet fast horizontal hinlegen kann, so dass man auch unter flache Möbel kommt und endlich konnte ich mal wieder unter dem Bett und dem Sofa wischen ohne mich komplett zu verrenken.

IMG_4435[1]

Der Staubmagnet XXL

Ich verwende schon lange den herkömmlichen Staubmagnet und obwohl ich von der Wirkung vollkommen überzeugt bin, ärgert es mich jedes Mal, dass ich extra einen Tritt holen muss, um auch die Spinnenweben oder Staub und Ähnliches an der Decke zu entfernen. Super, dass Swiffer da jetzt auch mitgedacht hat und es den Staubmagnet XXL gibt, mit Teleskopstab.

IMG_4439[1]

Handhabung und Ergebnis

Auch hier ist die Handhabung super einfach: den Stab ausklappen, das Tuch draufstecken und loswedeln. Mit dem Staubmagnet kommt man super an die Decke und höher gelegene Stellen, wo der Staub sonst munter vor sich hin schlummert. Der Staubmagnet zieht  – wie auch beim Bodenwischsystem –  den Staub geradezu magisch an und wedelt ihn nicht auf, wie das ja so gerne die alten knallig bunten Staubwedel machen. Super ist auch, dass man den Stab vorne biegen kann, so dass man auch problemlos Türrahmen oben abwischen kann. Einfach den Knopf am oberen Ende drücken und den Stab in einen rechten Winkel einstellen. Top!

 IMG_4440[1]

Wenn man nur wenig Staub damit wischt, kann man ein Tuch auch gut 2-3 Mal verwenden und spart so einiges an Geld. Ich habe in der Zwischenzeit günstigere Tücher von einer No-Name Firma gekauft, die auch auf den Staubmagnet passen, aber ich muss ehrlich sagen, dass die Originaltücher doch ein klein wenig besser sind. Die No-Name Tücher sind aber auch in Ordnung.

IMG_4438[1]

Fazit:

Ich bin sowohl vom Bodenwischsystem als auch vom Staubmagnet XXL vollkommen überzeugt und es ist eine wahre Wohltat, wenn das Wischen und Abstauben nicht mehr ewig dauert und man nicht in einer riesigen Staubwolke durch das Haus wabert. Das Preis-Leistungsverhältnis ist wirklich super. Im Starterset des Bodenwischsystems sind der Wischer und 3 Tücher für knapp 10 Euro und den XXL Staubmagnet bekommt man im Staterpaket mit 2 Tüchern für knapp 5 Euro. Und wenn jetzt in der Küche wieder Staub ist, wenn ich im Bad angekommen bin, dann wische ich einfach nochmal kurz nach und gut ist. Alles in allem sind die Swiffer Produkte für mich wirklich eine Erleichterung im täglichen Kampf gegen Staub und sie halten wirklich was sie versprechen!

IMG_4434[1]

Alles Liebe,

eure Nostagiaqueen

Wie geht ihr dem Staub an den Kragen?



Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s