Dr. Denese Test

Dank eines weiteren tollen Produkttests von http://www.beautytesterin.de/ und http://www.der-beauty-blog.de/, durfte ich das Anti Aging Parfum beyond ageless und die High Potency Dark Circle Rx Eye Formula Intensiv-Augenpflege bei Augenringen von Dr.Denese New York testen.

2013-08-22 15.51.16

Die Marke ist nach der Firmengründerin selber benannt: Dr. Adrienne Denese. Dr. Denese hat an der berühmten Harvard Universität studiert und sich bereits während des Studiums auf Anti Aging-Medizin spezialisiert. Da lag es nahe eine eigene Marke zu entwickeln.

Auf der Homepage von Dr. Denese kann man lesen, dass sie ihre Produkte mit Wissenschaftlern gemeinsam entwickelt, um so mit klinisch belegten und modernen Wirkstoffen in hoher Konzentration besonders effiziente Cremes und Pflegeprodukte herzustellen. Ihr Credo dabei lautet:

„Sie haben keine Problemhaut, Ihre Produkte sind das Problem. Wenn Sie die richtigen Produkte verwenden, wird sich Ihr Problem lösen.“

High Potency Dark Circle Rx Eye Formula/ Intensiv Augenpflege bei Augenringen

Bereits als ich das Päckchen ausgepackt habe war ich sehr positiv überrascht von der hochwertigen Verpackung und dem schönen Design. Die Augenpflege ist in einer kleinen Schachtel, mit Beipackzettel. Die Tube selber ist aus glänzendem Plastik und wirkt optisch sehr schön retro, wie alte Zahnpastatuben (für mich schon wieder ein Pluspunkt 🙂 ) Die Tube enthält 12ml/15g und kostet 45,50.

2013-08-22 15.50.26 2013-08-22 15.48.54

Inhaltsstoffe

Auf dem Beipackzettel sind alle Produkte von Dr. Denese aufgeführt, so dass man erst ein wenig suchen muss, bis man sein Produkt gefunden hat. Die Inhaltsstoffe sind auf der Verpackung auf Englisch, daher habe ich die Homepage besucht um euch diese zu nennen. Der Hauptstoff ist Arbutin, gepaart mit Oligopeptiden (Arminosäuren), die die Augenringe heller erscheinen lassen sollen. Damit die dünne Haut unter den Augen auch ausreichend gepflegt wird, sind in der Creme Sojabohnenöl, Mandelöl und Kakaobutter.

Anwendung

Die Creme kommt in einem dünnen Strahl aus der Tube und ist relativ fest. Auf dem Beipackzettel steht lediglich, dass man die Creme abends auf die gereinigte Haut rund um die Augenpartie auftragen soll, was ich auch gemacht habe. Die Creme ist wie ich finde geruchsneutral. Sie lässt sich super auftragen und man braucht wirklich nur eine ganz kleine Menge für beide Augen. Die Creme wirkt sehr reichhaltig und die Augenpartie glänzt ein wenig nach dem Auftragen, was ich aber nicht problematisch finde, denn ich trage sie ohnehin vor dem Schlafengehen auf.

Wirkung

Sowohl mein Mann als auch ich haben die Creme jetzt knappe zwei Wochen getestet und eine kleine Verbesserung ließ sich schon feststellen. Da ich unter den Augen besonders empfindlich bin, war ich gespannt, ob das Produkt brennt (da das mein Hauptproblem bei Augencremes ist). Die Creme hat nach dem Auftragen überhaupt nicht gebrannt und ich vertrage diese auch nach 2 Wochen noch wunderbar. Besonders bei meinem Mann, der durch viel Arbeit am PC schnell dunkle Augenringen und auch erste Fältchen hat, ist die untere Augenpartie schön geschmeidig und gut gepflegt. Auch sind die Augenringe schon deutlich heller geworden. Ich denke, um die Wirksamkeit wirklich eindeutig zu beurteilen, braucht es noch ein wenig mehr Zeit. Daher werde ich sicher nochmal in 2-3 Wochen berichten.

Fazit

Ich finde die Creme, die Verpackung und das Design optisch sehr ansprechend. Die Creme lässt sich gut auftragen und zieht schnell ein. Man kann bereits nach zwei Wochen eine leichte Veränderung sehen. Da die Creme wirklich lange hält sind 45,40 ein Preis, der noch in Ordnung ist. Ob sich die Creme wirklich langfristig rentiert werde ich hoffentlich in 2-3 Wochen berichten können 🙂

 

Beyond Ageless/ Eau de Parfum

Wie auch die Augencreme mit ihrem Design überzeugen konnte, so war ich auch sofort von dem Parfum begeistert. Das Parfum kommt ebenfalls in einer Pappschachtel, in hellblau, mit einem dezenten Schriftzug. Der Flacon ist sehr schön schlicht gehalten: ein rechteckiger Flacon, mit einem dreieckigen Deckel. Das Parfum ist ein Eau de Parfum EDP (geringe Verdünnung) und hat somit die zweithöchste Konzentration (bis 20%) nach dem Extrait Parfum (bis 40%). Für 50ml zahlt man bei Dr. Denese 31,00, was ich wirklich für einen guten Preis halte, vor allem da es ein Eau de Parfum ist.

2013-08-22 15.47.12 2013-08-22 15.49.28

Der Duft

Wenn man das Parfum aufsprüht riecht man zunächst ganz feine Zitrusnoten, da die Kopfnote sich auch aus Mandarine, Zitrus und grünem Apfel zusammensetzt. Der Duft wirkt dadurch direkt sehr frisch und wunderbar für den Sommer. Nach einer kurzen Weile kommen dann auch die Herz- und Basisnoten durch. Besonders die floralen Herznoten Pfingstrose, Freesie und Jasmin kann man deutlich wahrnehmen (alles Blumen und Gerüche die ich wahnsinnig gerne mag). Wer eine geschulte Nase hat wird auch schließlich die Herznoten wahrnehmen, bei denen der Parfumeur warme Düfte wie Zeder, Amber und Moschus gewählt hat.

Anwendung

Selbst für die Anwendung gab es einen Tipp von Dr.Denese, den ich hier gerne zitiere:

Jederzeit auf Körperstellen auftragen, die viel Wärme abgeben, z. B. Schläfen, hinter den Ohren oder die Innenseiten der Gelenke. Ein besonders guter Duftträger sind auch die Haare.
Fazit
Auch wenn ich nicht beurteilen kann, ob der Duft wirklich ein Anti Aging Duft ist, so kann ich doch sagen, dass Dr. Denese ein wirklich tolles Parfum gelungen ist. Der Duft ist sehr vielseitig: Im ersten Moment fruchtig und spritzig und genau das Richtige für einen müden Morgen. Im nächsten Moment kommen duftende Blumen durch, die einen an einen sonnigen Mittag im Garten denken lassen. Am Ende riecht man die wärmenden Noten von Amber und Moschus, aber auch Zeder, die einen Hauch Nostalgie in unsere Zeit bringen! Ich werde den Duft weiterhin gerne jeden Tag verwenden und ihn auch sicher nochmal kaufen, denn dieser Duft zu einem unschlagbaren Preis hat mir sehr gut gefallen!

 

Advertisements

Ein Gedanke zu “Dr. Denese Test

  1. Huhuuu,

    lieben Dank für deinen Besuch! Na klar besuche ich dich auch gerne! Ich fand den Test sehr spannend, man ist doch immer ein wenig skeptisch, aber ich bin wirklich beeindruckt! 🙂

    Bei dieser Gelegenheit folge ich dir übrigens gerne über NB, vielleicht magst du mir auch folgen, würde mich natürlich riesig freuen.

    Ein schönes Wochenende und viele liebe Grüße – Tanja

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s