ColaRebell: 1.FeststoffCola der Welt

2013-06-29 10.55.22 Wer kennt das nicht: man kommt nach einem langen und anstrengenden aber schönen Tag nach Hause und will sich nur noch hinlegen und abschalten. Genau so ging es mir gestern, dann kam ich aber zur Tür rein und sah mein Päckchen von www.friendstipps.eu mit einer Packung ColaRebell FeststoffCola zum testen und schon war meine Müdigkeit weg und mein Testwille ergriffen.

Die Packung hat mich schon direkt angesprochen, dieses schwarze coole Design mit den Schwertern drauf und natürlich das Hamburger Stadtwappen, ich dachte nur: „Hamburg meine Perle!“ , alleine damit haben sie mich ja gekriegt 🙂

Die Bonbons werden in Norddeutschland von Hand hergestellt und von Art Project GmbH mit Sitz in Hamburg vertrieben. Nähere Infos findet ihr unter: www.colarebell.de

2013-06-29 10.56.362013-06-29 10.55.57

Die Bonbons sind in einer luftdichten 40g Packung und sind wie folgt zusammengesetzt:Zucker, Glukosesirup, Säuerungsmittel (Apfelsäure), Guaranakoffein 2000mg/100g, Cola-Aroma, Zuckercouleur, Menthol, natürliches Taurin 30mg/100g, Chili 9mg/100g

REBELLISCH STARK UND STIMULIEREND MIT GUARANA, NATÜRLICHEM TAURIN UND CHILI : Erwecke den Rebellen

Diese Ankündigung auf der Rückseite der Verpackung musste ich natürlich überprüfen und erweckte den Rebellen in mir:

Die Bonbons sind quadratisch und braun und sehen ein wenig aus wie Kräuterbonbons einer bekannten schweizer Marke 🙂 Sofort wenn man das Bonbon in den Mund steckt bemerkt man den unverkennbaren Cola-Geschmack, richtig lecker. Beim Lutschen kommen dann auch dezent ein leichter Säuregeschmack und ein angenehmer Mentholgeschmack durch, den man vor allem in der Nase merkt, die dann so herrlich kribbelt und sich ganz befreit anfühlt:-) Auch den Chiligeschmack merkt man anhand einer ganz leichten aber angenehmen Schärfe im Gaumen. Man kann locker ein paar Minuten an dem Bonbon lutschen und der Geschmack wird nicht weniger, eher merkt man noch, wie sich die leichte Schärfe intensiviert.

Nach dem ersten Bonbon fühlte ich mich schon gleich ein wenig vitaler und rebellischer und werde die Bonbons jetzt sicher öfter lutschen, auch um meinen allgemein sehr hohen Cola-Konsum ein wenig einzuschrenken und mehr Wasser zu trinken. Und wenn ich dann Sehnsucht nach Cola habe lutsche ich einfach ein leckeres ColaRebell Bonbon.

Also werdet selber kleine ColaRebellen!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s